Menü

Beiträge der Kategorie Kolumnen

#lebenskunst4null: Selbstoptimierung 1|4 – Auf der Suche nach dem perfekten Ich

Das perfekte Ich: die neue Währung, mit der man zum Erfolg kommt?

Weiterlesen

#PANTISANO: Die Neunzehn. Und die Achtzehn.

Ich kenne ihre Namen nicht. Und weiß sonst nichts über sie. Doch ich kenne sie gut. Sehr gut sogar.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Dankbarkeit – 4|4 Ein Aufruf, sich selbst zu feiern

Sara teilt ihre Gedanken zur #Dankbarkeit mit einem kleinen Aufruf, der sich für das noch frische Jahr bestens eignet: Ein Aufruf sich selber einfach mal öfters in Dankbarkeit zu feiern! Wie Sara das meint?

Weiterlesen

MEANWHILE IN SYDNEY: Die Kommune 269, vom Zauber des Anfangs und meinem Glauben an das Schicksal

Wie das Schicksal so spielt, gibt sich manchmal eins dem anderen – und plötzlich verändert sich alles.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Dankbarkeit 3|4 Dankbarkeit, ein wunderbares Gefühl!

Sascha beschäfitgt sich in seinem neuen Artikel damit, dass Dankbarkeit mehr als bloß ein spontan auftretendes Gefühl sein kann und wie wir Dankbarkeit gezielt für uns einsetzen können.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Dankbarkeit 2|4 Was hat Dankbarkeit mit Glück zu tun?

In unserem zweiten "dankbaren" Artikel beschäftigt sich Abida mit dem Verhältnis von Dankbarkeit, Glück und einem glücklichen, gelungenen Leben. Führt Glück zu Dankbarkeit? Tritt alles zugleich auf? Oder führt nicht eher Dankbarkeit zu Glück und Zufriedenheit?

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Dankbarkeit – 1|4 Wir könnten so glücklich sein

Das nächste Thema unserer Serie: Dankbarkeit. Ist Dankbarkeit notwendig für ein glückliches Leben?

Weiterlesen

MEANWHILE: Goody bye my love – and hello, sexy love affair

Einen guten Zeitpunkt, um Abschied zu nehmen, gibt es ja bekanntlich nie – nur, dass man immer dann gehen soll, wenn’s am Schönsten ist - sagt man sich. Meanwhile ist Lauras neue Kolumne - die sie aus ihrem neuen Leben schreibt - einer Stadt am Meer.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Selbstoptimierung – 4|4 Selbstoptimierung und Frieden – Warum sie Hand in Hand gehen sollten

Selbstoptimierung ist unserer Meinung nach vielfach zum Wahn geworden. Was steckt dahinter? Und warum fallen wir hier auf bestimmte Mechanismen rein? #Lebenskunst4Null Kolumnistin Sara hat diese Hintergründe in ihrem eigenen (Gefühls-)Leben versucht zu erforschen.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Selbstoptimierung – 3|4 Selbstoptimierung – Ein Missverständnis

Selbstoptimierung-eine gute Sache, oder nicht? Hierzu ein paar Gründe, die dagegen sprechen.

Weiterlesen

#pukkanakka: Das Rückflugticket

"Und während ich Flüge suche, kommt ein komisches Gefühl in mir auf" - Marlene über die Wiederkehr zur Normalität.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Selbstoptimierung – 2|4 Kosmisches Selbst

Wo hört gesunde Selbstoptimierung auf und wo beginnt narzisstische Perfektion? Unser Gastautor Marcel Kann widmet sich dieser Frage.

Weiterlesen