Menü

Beiträge über Kulinarik

Bangkoks Street Food wurde mit einem Michelin Stern ausgezeichnet

Das "Jay Fai" konnte eine der begehrten Gourmet-Auszeichnungen mit leckerem Street Food ergattern.

Weiterlesen

i-ref in der Schweiz: Zu Gast im Feinschmeckerparadies FOOD ZURICH

Unsere Autorin und leidenschaftliche Genießerin Wiebke war für drei Tage bei dem Foodfestival FOOD ZURICH unterwegs und hat verschiedenste Sinneseindrücke aus der größten Stadt der Schweiz mitgebracht.

Weiterlesen

i-ref auf Ibiza: 300 Sonnentage im Jahr – Ein Besuch der weißen Insel

Unser Autor Martin reist zu einer der schönsten Inseln des Mittelmeers. Eine Insel die durch 300 Sonnentage im Jahr frohlockt: Ibiza. Wie Martins erster Besuch war lest ihr hier. 

Weiterlesen

#tasteperu: Ein kleines Stück Peru in Berlin

In einigen Wochen geht es für Norman in das Land der Inkas: nach Peru. Wir haben schon einmal mit dem Team die landestypischen kulinarischen Schätze im Chicha Berlin unter die Lupe genommen. #tasteperu in advance sozusagen!

Weiterlesen

Architektur trifft Gaumenfreude – Dinara Kasko erschafft kunstvolle Bauwerke aus Kuchen & Co

Die kunstvollen Kreationen der Ukrainerin Dinara Kasko sind fast zu schade, um sie zu essen.

Weiterlesen

Außenseiter Allesesser: Auf Food-Tour durch das Meraner Land

Das Meraner Land ist ein wahres Paradies für Allesesser. Wer auf authentische, regionale Küche besinnen möchte, ohne dabei Kalorien zu zählen, ist in Südtirol richtig. Hier gibt es eine Vielzahl kulinarische Tipps für die Schlemmermeile rund um Meran. Für Singles, für Verliebte, für Familien aber vor allem für Genussmenschen.

Weiterlesen

Weniger ist mehr: Der Trend zum bewussten Konsum in der Generation Y | #HeroesWanted

Ob Hype oder Trend, das Konsumverhalten der Generation Y geht deutlich in Richtung bewussten Konsums. "Weniger ist mehr" ist das Credo, was sich die Millennials zur Devise nehmen. Auch HEINEKEN unterstützt seit geraumer Zeit diesen Trend, unter anderem in ihrer neuen Kampagne "Moderate Drinkers Wanted".

Weiterlesen

i-ref in Quito: Von Höhen und Tiefen, großartiger Kunst und Streetfood

Tag zwei hatte es zweifellos in sich - so viel haben wir erlebt. Eine kleine Recap von unseren persönlichen Höhen und Tiefen des Tages, die ungefähr so hügelig waren wie die Stadt Quito, gibt es hier.

Weiterlesen

#WIEBSeats: Hüttengaudi auf der Gompm Alm in Südtirol

In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit... bekam ich die Chance auf den kulinarischen Trip der Spitzenklasse - Wiebke darf sich durch die verschiedenen alpin-mediterranen Köstlichkeiten der Gompm Alm futtern!

Weiterlesen

Genuss der Entschleunigung: Slow-Food und Design treffen aufeinander in Südtirol

Das genußvolle Essen ist untrennbar mit der Südtiroler Kultur verknüpft, die Produkte sind europaweit für ihre Qualität bekannt. Nicht überraschend also, dass auch im Meraner Land vieles dafür getan wird, die kulinarische Tradition zu pflegen. Wie das aussehen kann, zeigt das Projekt PUR Südtirol.

Weiterlesen

#WIEBSEATS: Berlin ist unfreundlich – denkste, wa? – Ein Besuch im Beef Grill Club

"Ham wa nich...dit jeht nich so schnell...ick weeß et nich...müssen se selbst kiek'n, wa!" - Servicewüste Deutschland trifft auf Berliner Schnauze - wer in der Gastroszene der Hauptstadt satt werden will, braucht oft ein ganz schön dickes Fell. Eine willkommene Ausnahme erlebte ich bei meinem Besuch des Beef Grill Club by Hasir.

Weiterlesen

#WIEBSEATS: Amore Amore im BOSCO

Essen ist Balsam für die Seele und manchmal braucht man nur ein bisschen Amore Italiano um wieder glücklich zu sein.

Weiterlesen