Menü

Beiträge über normanroehlig

The Romanos – A Luxury Collection Resort: Die griechische Perle des Mittelmeers

Ich sitze im Flieger, streife mir übers Gesicht und kann sie nach wie vor spüren – die Mittelmeersonne auf meiner Haut. Die innere Ruhe und Entspannung, wie hab ich sie vermisst. Als vor zwei Monaten die Einladung in The Romanos, einem Luxury Collection Resort an der Costa Navarino reinflatterte, war mir sicher bewusst, dass dieses Resort kein durchschnittliches ist. Dass ich jedoch frei wie ein Vogel zurückkehren würde - nein, das glaubte ich nicht.

Weiterlesen

Guter Typ! Ein Guide für Männer mit Stil!

Leute, seit heute bin ich offiziell ein "Guter Typ!" und bedanke mich mal herzlich bei unserer Journalistin der Herzen Alexa von Heyden und der großartigen Sandra Semburg zur Eingebung für dieses Buch. "Guter Typ! Ein Guide für Männer mit Stil" ist seit 1. April im Handel.

Weiterlesen

RUM!-gereist: Mit Ron Zacapa durch Guatemala. Norman auf den Spuren des wohl bekanntesten Rums der Welt

Freunde, mag sein, dass Reisen hier ein starkes Thema ist, doch mal eben für fünf Tage nach Guatemala zu jetten, ist auch für mich keine Kleinigkeit. Dazu kommt, dass ich von dieser doch sehr speziellen Tour seit Jahren wusste - sie ist quasi legendär! Einmal jährlich, lädt Ron Zacapa ausgewählte deutsche Medien nach Guatemala ein, um die magische Welt rund um den weltbekannten Rum aus nächster Nähe zu erleben - aufwendiges Programm inklusive.

Weiterlesen

INSOMNIA: „Den Loser mach ich schließlich nur nachts. Ist doch klar.“

Seit 3 Stunden liege ich wach. Ich liege wach und denke nach - über alles und jeden. Meine Hände sind kalt, mein Körper unruhig. Er arbeitet gegen mich - gegen mein Herz, meinen Verstand, gegen alles was die Natur vorschreibt. Selbst meine Augen, sie schmerzen vor Müdigkeit.

Weiterlesen

(VIDEO) Live aus den Anden: Norman kurz vorm Kollaps

Was für ein krasser Tag: Nicht nur weil er mich körperlich an meine Grenzen getrieben hat sondern auch, weil ich gar nicht glauben kann, dass er vorüber ist.

Weiterlesen

A T A C A M A: “Travel far enough, you … „

Weiterlesen

A T A C A M A Tag 1: Schön Step by Step #Lunge #Anden

Der erste Tag ist gerade mal zu Hälfte vorüber, doch überschlagen sich bereits die Erlebnisse - Glücksgefühle eingeschlossen. Ich befinde mich dato in einer Art Übergangsphase. Fakt ist, von jetzt auf gleich lassen sie eine Raucherlunge, wie meine, nicht haltlos in 5000 - 6000 Höhenmeter mal eben in Ruhe die Anden erkunden. Der Ablauf ist daher immer der Gleiche: In einer Art Stufenprogramm checken die Guides die Kondition der Besucher.

Weiterlesen

Die neue Welt von i-ref

Liebe LeserInnen, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Schon beim Tippen dieser Zeilen gehen die Emotionen mit mir durch, da ich nicht glauben kann, dass es heute soweit ist. Wisst ihr, ich habe auf diesen Tag so unfassbar lange gewartet.

Weiterlesen

#Stellenblog: Das A-Z SÜDAFRIKAS – Teil 2, von Mandela bis Zusammengefasst

Weit, wild, traumhaft schön und voller Hoffnung! Südafrikas raue und unberührte Natur ist ebenso facettenreich wie die harten Kanten seiner Geschichte. Norman ist derzeit vor Ort und buchstabiert das Land aus erster Reihe. Heute Teil II, von M-andela bis Z-usammengefasst!

Weiterlesen

Das Salewa Base Camp: Mein Abenteuer in Eiseskälte

Meine Tour neigt sich leider dem Ende, doch fand sie ihren Abschluss durch ein sensationelles Abenteuer - ein Abenteuer aus Eis und Schnee. Vorweg: Für all jene unter euch, die jetzt das latente gähnen plagt, für mich war es ein mega Adventure, ein riesen Ding!

Weiterlesen

Lieber Leser, wie geht’s mir gut: Die Südtiroler Gastlichkeit hat mich erneut voll und ganz im Griff! Fragt nicht wieso. Fragt nicht weshalb. Konkret beantworten kann ich diese Frage auf Anhieb ohnehin nicht.

Weiterlesen

2NIGHTS in ATHEN: Mit oder ohne Krise, dieses Land strahlt

„Ach man, war das schön!“, meinte Jörg kurz vor Rückreise nach Berlin; und obwohl dieser Satz eher wahllos daherkommt, im Fall von „2NIGHTS IN ATHEN“ hatte er verdammt recht damit - es waren drei wunderbare Tage.

Weiterlesen