Das New Hotel eröffnete am 1. Juli 2011. Nur wenige Schritte vom Syntagma Square entfernt ist seine Lage perfekt für jeden Anlass: hier in Plaka findet das Athener Leben statt, sowohl politisch als auch touristisch. Aber das New Hotel ist nicht nur ein neues Design Hotel, sondern nimmt den ehrwürdigen Platz des „Olympic Palace Hotel“ ein, welches bereits seit 1958 an dieser Stelle stand und von Iasonas Rizos, einem anerkannten Architekten der Moderne entworfen wurde.

Als Teil der Yes! Hotel Gruppe zeigt auch das New Hotel moderne, farbenfrohe und innovative Eigenschaften in seinen 79 Zimmern, die fast alle einen wunderschönen Überblick über die Stadt bieten. Wer das Hotel betritt, erkennt schnell die Signatur der Brasilianer Humberto und Fernando Campana.

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

Für die Restauration des Hotels bedienten sie sich traditioneller griechischer Motive und Symbole und erarbeiteten ein neues Konzeptdesign mit Hilfe von Studenten der Thessaly Universität. In den Zimmern sowie in den öffentlichen Räumen des Hotels kann man nun eine extravagante Mischung ihrer neuen, selbst gemachten Möbel und Lampen im Kontrast zu beibehaltenen Eigenschaften des Hotels (wie etwa die Treppen aus Marmor) bestaunen.

Das selbstauferlegte Ziel des Besitzers, dem zypriotischen Kunstsammler Dakis Joannu, war es, das Olympic Palace Hotel zwar vollständig zu restaurieren, allerdings keine Teile der alten Einrichtung unverwertet zu lassen. So ist ein Gesamtkunstwerk entstanden, dass sich heute als New Hotel manifestiert. Die Objekte, ihre Materialien und die „Recycling“ Aktion sind in einer unbestechlichen Komposition aufgegangen und fügen sich perfekt in das „Design Hotel“ Konzept ein.

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

Der Gast kommt nicht um das Gefühl herum, sogar Teil der Inneneinrichtung zu sein: durch die wagemutigen, künstlerischen Stühle und Lampen interagiert der Mensch mit dem visuellen Leben des Hotels. Dabei gibt es drei durchaus verschiedene Konzepte für die Inneneinrichtung, die jeweils von der hellenischen Kultur beeinflusst wurden, welche von den Decken und an den Wänden hängen.

Alleine in der Lobby überzeugt die 3D-anmutende Wand-Installation, vollständig bestehend aus den alten Holzmöbel des ehemaligen Olympic Palace Hotel. Ein Besuch im New Hotel wird somit zu einer kleinen Entdeckungsreise für jeden Gast, der sich mit dem Interior auseinandersetzt.

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

In Tradition mit den Design Hotel Standards ist aber nicht nur die Architektur bemerkenswert – auch der unfehlbare Service, die internationale Ausrichtung des Personals und die Erfüllung aller Wünsche passen in das Konzept. Das zugehörige Restaurant, New Taste, in dem auch das Frühstück-Buffet wartet, steht den kulinarischen Genüssen anderer fünf Sterne Hotels in nichts nach.

Wir hatten als Besucher in diesem Haus eine kleine Oase gefunden. Man möchte auch anfügen, dass das Hotel trotz seiner Schönheit und Eleganz aber auch im wichtigsten Aspekt überzeugen konnte: wer gut und ungestört schlafen möchte, der findet in den Betten des New Hotel seine verdiente Entspannung.

MEHR:

New Hotel Athens

Fiellino 16

10557 Athen

 

Yes Hotels

 

Design Hotels