Menü

Beiträge über san francisco

i-ref in San Francisco: Von Hippies, Flower-Power und dem Abenteuer alleine zu Reisen

Unsere Autorin Viki erlebt eine facettenreiche Stadt in der Toleranz und Offenheit gelten und trifft dort auf die New Age Hippies unserer Zeit.

Weiterlesen

i-ref in San Francisco: 3 Tage Frisco – die Shortlist unserer Tour

Eine Frau, eine Stadt, 73 Stunden: Was man in 3 Tagen San Francisco gesehen haben sollte und was es kostet erfahrt ihr in der i-ref Shortlist.

Weiterlesen

„Karl the fog“ – der Spuk über San Francisco trägt einen Namen

In Sekundenschnelle kommt er und genauso schnell schwindet er wieder. Der Nebel über San Francisco lässt das berühmte Wahrzeichen verschwinden.

Weiterlesen

i-ref auf den Spuren des legänderen „Sommer of Love“ in San Francisco – ein Vorbericht

Der "Summer of Love" wird 50! Viki begibt sich dafür in die kalifornische Metropole San Francisco.

Weiterlesen

i-ref Wiki: 10 Fakten über San Francisco, die ihr so noch nicht wusstet

Die kalifornische Metropole San Francisco hält einige Überraschungen bereit. Wir präsentieren euch 10 Fakten über die Stadt, die ihr garantiert noch nicht wusstet.

Weiterlesen

Photographers We Love: JOSH FARRIA

Einen nicht unerheblichen Anteil am Schicksal von Josh Farria hatte Hurricane Katrina.

Weiterlesen

Der Zufall ist ein Witzbold: JAMES DE LEON

Der Zufall scheint ein großer Witzbold zu sein. James de Leon entdeckt mit viel Talent die Komik, den Zynismus und die Absurdität, die dieser Schelm hervorzubringen vermag.

Weiterlesen

Über den Dächern von SAN FRANCISCO: The Huntington Hotel & Spa

Wer sich auf seinem nächsten Trip nach San Francisco etwas gönnen möchte, dem bietet die Stadt eine große Auswahl an erstklassischen Hotels. Gerade in Nob Hill, einem der schicken Hügel-Stadtteile, der oft sarkastisch der Snob Hill genannt wird, reiht sich ein Luxushotel neben das nächste - nicht zuletzt wegen der exzellenten Aussicht über San Francisco.

Weiterlesen

SAN FRANCISCO & Big Sur – Die Ruhe vor dem Sturm

Nachdem wir also in San Francisco angekommen waren, mein Koffer irgendwo im Bermuda-Dreieck des JFK's in New York fest hing (an dieser Stelle noch einmal DANKE für gar nichts an das Team von American Airlines), startete unser Kalifornien-Roadtrip zwar im dreckigen T-Shirt, dafür aber mit westküstlicher Gelassenheit. YOLO, eben!

Weiterlesen

I-REF Travel: Mit Handgepäck nach San Francisco

Kalifornien hat mich zurück. Nur leider blieb mein Koffer in New York, was die erste Euphorie deutlich schmälerte und mich in meinem Delirium aus Schlafmangel und Jetlag in eine spontane Panikattacke versetzte

Weiterlesen

WELTLING in San Francisco: Wie, du hast kein Start-Up?!

Von L.A. kann man entweder zackig per Flieger nach San Francisco kommen oder man wählt - wie ich - eine siebenstündige Busfahrt, die einen nicht am wunderschönen 101 und an der Küste vorbeiführt, sondern durchs Landesinnere - hier wird einem dann auch mal wieder bewusst wie riesig dieser Staat ist.

Weiterlesen