Menü

Beiträge über Leben

MEANWHILE IN SYDNEY: Die Kommune 269, vom Zauber des Anfangs und meinem Glauben an das Schicksal

Wie das Schicksal so spielt, gibt sich manchmal eins dem anderen – und plötzlich verändert sich alles.

Weiterlesen

Fänger des flüchtigen Moments: Bilder von der Seltsamkeit des Lebens

Juan Manuel Sanchez Ortiz fängt die Einsamkeit des Menschen in absurden Momentaufnahmen ein.

Weiterlesen

Grenzenlose Liebe: Instagram – das kreative Herz dieser Fernbeziehung

Wenn Liebe keine Ländergrenzen kennt: dieses Pärchen nutzt Instagram als kreatives Herz ihrer Liebesbeziehung.

Weiterlesen

Ein Leben auf 3 Quadratmetern – Wohnzellen in Hongkong

In den 1970er-Jahren erlebte die Stadt Hongkong, damals noch britische Kolonie, einen beispiellosen Wirtschaftsboom. Was zum Nutzen der ansässigen Unternehmen und der städtischen Kassen war, wurde Wanderarbeitern, chinesischen Migranten und Flüchtlingen zum Verhängnis.

Weiterlesen

Das andere Leben: Diese 5 Fotografen zeigen Menschen, die der Gesellschaft den Rücken gekehrt haben

Weiterlesen

#MEINLUXUS: Zwänge und Neurosen

Wenn die Wissenschaft in einer fernen Zukunft einst die condition humaine der Jahrtausendwende untersuchen wird, wird sie in einer bestimmten soziodemografischen Gruppe auf einen bestimmten kleinsten gemeinsamen Nenner stoßen: die Filme des größten Großstadtneurotikers aller Zeiten, Woody Allen

Weiterlesen

RE/SONANZ: Ich bin ein Ypsiloner

Hallo, ich bin Dominik, 21 und gehöre zu den jüngeren Vertretern der Generation Y. Zumindest sagen das Leute, die ich nicht kenne über mich.

Weiterlesen

Die Symmetrie des Lebens: Ein Kurzfilm

Weiterlesen