Wenn wir mal wieder ein neues i-ref Wiki für euch bereit haben wisst ihr was die Tage darauf folgen wird. i-ref geht wieder auf Reisen und diesmal reist unser Autor Martin für ganze 48 Stunden auf die spanische Insel Ibiza. Wir präsentieren euch an dieser Stelle wie gewohnt 10 kuriose, unbekannte aber auch spannende Facts über die balearische Insel.


1. Jetzt kommt’s. Ibiza ist streng genommen gar keine Insel sondern eine Art Berggipfel. Vor Millionen von Jahren wurde das Mittelmeerbecken durch den Atlantik überschwemmt. Das ist der Grund warum die Balearen heute aus der Wasseroberfläche ragen.

2. Ibiza wurde vor vielen Jahren Ibozzim genannt. Die ersten Siedler widmeten den Namen der Insel bei ihrer Entdeckung 654 vor Christus ihren Gottes Bes, Gott der Musik und des Tanzes. Welche treffende Bezeichnung, wenn man bedenkt dass Ibiza heute ein beliebtes Reiseziel für Clubliebhaber ist.

3. 5 Sterne an jeder Ecke. 2007 hat die Regierung beschlossen, dass alle neuen Hotels nur noch Fünf-Sterne-Hotels sein dürfen.

4. Ibiza ist Weltkulturerbe. Obwohl die Insel wohl eher als Clubberparadies bekannt ist, hat die Insel auf Grund der Architektur, der Küsten und des Meeres eine große kulturelle Bedeutung.

5. Auf Ibiza läuft kein frisches Wasser. Zumindest keines welches nicht aus der Leitung kommt. Der einzige Fluss der Insel ist praktisch ausgetrocknet. Die Pflanzen der Insel ziehen sich ihre Flüssigkeit daher tief aus dem Meeresboden. 

6. Ibiza – Zwilling des Bermuda Dreiecks? Jetzt wird’s mysteriös. Der steinige Ableger der Insel im Osten der Insel ist der dritt magnetischste Spot auf der Erde. Glaubt es oder glaubt es nicht!

7. Ibiza hat seine eigene Sprache! Die Insel gehört neben Mallorca, Menorca und Formentera zu den Balearen. Hier wird Spanisch und Katalanisch gesprochen. Auf Ibiza gibt es jedoch einen eigenen Dialekt: Eivissenc.

8. Die Erde auf Ibiza ist rot. Rote Erde habt ihr vielleicht schonmal gesehen aber auf Ibiza ist sie allgegenwärtig. Die Färbung kommt durch die Tannen der Pinien.

9. Ibiza wird jährlich von rund 2,8 Millionen Touristen besucht. Die Insel selbst hingegen hat nur 130.000 Einwohner.

10. Der mystischen Insel Es Vera vor Ibiza wird nachgesagt, dass Ulysses den Sirenen in Homers Odyssey begegnet ist.

Titelbild: CC BY 2.0 / Michela Simoncini