Menü

Beiträge über Streetfood

i-ref in Quito: Über die Panamericana zu den 14 Millionen Rosen und dem Fund des Tages

Ein Roadtrip über die Panamericana zu dem Ort, an dem 14 Millionen Rosen im Jahr in die ganze Welt gesendet werden und eine herzzerreißende Begegnung - lest hier, was uns heute im Umland Quitos begegnet ist.

Weiterlesen

i-ref Travel Diary: Auf Kunstreise in New York #4 – Streetfood, Baseball und Good Morning America

In New York wird nicht nur der Sieg der Liebe gefeiert, sondern auch die verlängerte Partnerschaft von Volkswagen und dem MoMA PS1 – eine der ältesten und renommiertesten Institutionen für zeitgenössische Kunst. Und das sich zeitgenössische Kunst nicht nur auf Malerei, sondern auch auf Installationen, Konzeptkunst und Film bezieht, beweist das PS1. So spielt hier in Queens vor allem auch andere wie beispielsweise Musik eine entscheidende Rolle. Margaret Knowles ist die sympathische Dame mit dem richtigen Händchen, wenn es um herausragende Line-Ups für die MoMA PS1 Warm Ups geht. In dieser Nacht bleibt kein Fuß still. Good job!

Weiterlesen

MEXIKO: Streetfood auf Yucatán

Abseits der ziemlich durchamerikanisierten Küche der prominenten Urlaubsorte entlang der Küste, geizt Yucatán nicht mit kulinarischen Verlockungen...

Weiterlesen
Wiebs eats in Singapur

SINGAPUR: Lau Pa Sat zeigt euch was Streetfood wirklich bedeutet!

Weiterlesen