Menü

Beiträge über philosophie

#lebenskunst4null: Liebe 1|4 –Frühlingserwachen

LIEBE: Warum verliebt man sich leichter im Frühling, was sind die Voraussetzungen für Verliebtheit? Abida vom #Lebenkunst4Null-Team seniert in ihrer aktuellen Kolumne über den Zusammenhang von Liebe und Frühling.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: „Die Geschwindigkeit des guten Lebens – Was ist das richtige Tempo?“ – In Köln traf 6 Tage Philosophie auf den Menschen und die Fragen der Moderne |Teil 2

Im zweiten Teil des Nachberichts von Sara´s phil.cologne Reise trifft Philosophie auf Religion, Sozialismus und die Frage nach der „Geschwindigkeit des guten Lebens“. Wir bemerken hier eine offensichtliche Spannung, ein Spannungsverhältnis zwischen Wollen und Können, zwischen Illusion und Realität, zwischen To Dos und Zeitknappheit. Wir erleben hier eine Grenze auf individueller Ebene. Kann diese überwunden werden?

Weiterlesen

#lebenskunst4null: „Auch der Sinn muss atmen können!“ – In Köln traf 6 Tage Philosophie auf den Menschen und die Fragen der Moderne | Teil 1

Sechs Tage lang fand in Köln wieder die phil.cologne statt. Sara von der #Lebenskunst4Null Kolumne reiste umher, um die Lebenskunst-philosophischen Erkenntnisse aufzuspüren und einzufangen. Was sie erlebt hat, wohin es sie führte und welchen Fragestellungen genau sie lauschte, das teilt sie in ihrem Bericht über diese Reise durch den menschlichen Kosmos mit euch.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Weltschmerz und trotzdem klarkommen 4|4 – Weltschmerz, Zeichen der Verbundenheit

Dass Weltschmerz noch lange kein Grund zur Verzweiflung ist, erklärt Sascha vom #Lebenskunst4Null-Team mit der vorerst letzten philosophischen Auseinandersetzung zum Thema.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Zeit 4|4 – Versunken im Strudel der Zeit

"Heutzutage Zeit für sich?- Das muss ja wohl gehen!" Welche Rolle Zeit für Sascha bedeutet oder eben nicht, lest ihr hier.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Gastfreundschaft 4|4 – Gastfreundschaft für Jedermann

Muss Gastfreundschaft immer anstrengend sein? - Nein, es geht auch anders. Wie Gastfreundschaft schon im Kleinsten helfen kann? Saschas Gedanken hierzu lest ihr hier!

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Gastfreundschaft 3|4 – Gast auf dieser Erde

Gastfreundlich sein - Hier steckt ganz viel Sein drin und Sein hat nichts mit Haben zu tun. Wer bin ich? Und was tische ich nur auf? Und was passiert, wenn ich gastfreundlich zu meinen Gefühlen bin? Mehr zu Saras Gedankengängen lest ihr hier.

Weiterlesen

#lebenskunst4null: Wie sieht ein gelungenes Leben im 21. Jahrhundert aus? Eine philosophische Reise beginnt.

Das #Lebenskunst4null-Team sind 4 wissenshungrige, lernbegeisterte, lebensbejahende Köpfe und Philosophie-Studenten die sich in ihrer Kolumne gemeinsam der Frage stellen, wie ein glückliches, gelungenes Leben im 21. Jahrhundert aussehen kann.

Weiterlesen