Menü

Beiträge über daslebenistschön

DAS LEBEN IST SCHÖN: Ein kleiner Monolog über die Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen

Wieso man aufhören muss, ständig alles zu rationalisieren. Und warum man das Etikett "richtig" und "falsch" einfach mal unter den Tisch kehren sollte.

Weiterlesen

DAS LEBEN IST SCHÖN: Entspannung als stille Rebellion

São Paulo ist eine der rasendsten Millionenstädten der Welt. Laura war nun wieder dort - und hat eine Erfahrung gemacht, die ihr im Hinterkopf geblieben ist und festgestellt, dass man von dem Volk so einiges lernen kann.

Weiterlesen

DAS LEBEN IST SCHÖN: In der Oberfläche sind wir vereint

Die neue Kolumne vom schönen Leben erzählt von virtuellen Gebrauchtwarenläden, der non-stop Verbindung zur Oberfläche und der Auseinandersetzung mit dem eigenen Verstand, der immer wieder mal anklopft und ein komisches Gefühl im Gepäck hat.

Weiterlesen

DAS LEBEN IST SCHÖN: Von emotionalen Ausbrüchen und der vollen Energieladung

Da passierte es, zack, da kam sie mir - die rettende Idee: Massage, Pool, Dampfbad und Wasserbetten müssen her, dazu eine riesen Ladung Lieblingsfreundin Jannika und die Welt drumherum kurz mal zappenduster werden und im Offlinemodus schimmern lassen.

Weiterlesen

DAS LEBEN IST SCHÖN: Happy Birthday to me – ich werde drei.

Dass die Zeit fliegt, ist keine Neuigkeit. Und trotzdem trifft es einen immer wieder mitten in’s Herz, wenn man wieder einmal feststellt, wie viel Zeit seit dem letzten Mal, als man darüber nachgedacht hat, schon wieder vergangen ist. In diesem Sinne: Happy Birthday to me - ich werde drei.

Weiterlesen

DAS LEBEN IST SCHÖN: „Welcome to my hood“

Und weil ich sonst immer wie ferngesteuert durch die Gegend laufe, und mit meinem Kopf überall bin, außer da, wo ich gerade physisch wirklich bin, nehme ich mir jetzt zu Herzen, einfach mal öfter den Kopf auszuschalten und die Augen aufzumachen, das Leben aufzusaugen, wo immer es sich gerade abspielt und jede Atmosphäre zu fühlen....

Weiterlesen