19
Jun
Collaboration
Collaboration
i-ref in Florida: 5 Tage im Sunshine State – die Shortlist unserer Tour nach Naples & Fort Myers

Für unsere Autorin Viki ging es vor kurzem nach Florida, genauer gesagt nach Naples und Sanibel Island bei Fort Myers. Für alle, die jetzt Lust bekommen haben den Sunshine State für sich zu entdecken, haben wir den Reiseverlauf, die einzelnen Stationen und Highlights hier zusammengefasst! Wie immer haben wir für euch die einzelnen Punkte inklusive Kosten aufgeführt :

ANREISE - VON MÜNCHEN NACH FORT MYERS

Mit Eurowings geht es ganz bequem von München nach Fort Myers:

→ Dauer: ca. 10 Stunden
→ Kosten: zwischen 219,99 € und 359,99 €

(Eurowings bietet verschiedene Paketpreise an, welche sich auch preislich unterscheiden: Tickets im Basic Tarif gibt es bereits ab 219,99 €,  das Ticket im Smart Tarif ab ca. 514 € und das Ticket in der BIZ-Class ab ca. 1.500€ (one way))

TAG 1 - HYATT HOUSE NAPLES & EVERGLADES TOUR

Nach einer Reisedauer von 10 h ist unsere Autorin Viki gut in Fort Myers angekommen! Der Fort Myers International Airport ist von Naples nochmal ca. 1 Stunde entfernt, deshalb bietet es sich an, schon vorab einen Mietwagen zu reservieren. Diesen gibt es schon ab 30 € pro Tag und kann direkt am Flughafen abgeholt werden.

Mietwagen für 4 Tage: ca. 235 € 

Die ersten 2 Nächte verbringt Viki im Hyatt House Naples auf der 5th Avenue im schönen Naples. Viki’s Two Queen Den Guestroom kostet pro Nacht 124 €, das Frühstück ist inklusive!

Kosten: ab ca. 124 € pro Nacht  inkl. Frühstück (Kleinere Zimmer gibt es schon ab 104 €)

Das erste Highlight findet gleich am ersten Tag statt: Eine Kayak Tour durch die nahegelegenen Everglades! Hier hat sich Viki für die Everglades Area Tour entschieden, eine umweltfreundliche Kaya Tour die kombiniert wird mit einem Aufenthalt auf einer naturbelassenen Insel mitten im Naturschutzgebiet. 

Kosten: ca. 128 € (Dauer: 3 – 4 Stunden)

Nach der Tour ging es zum Mittagessen zu Quinn’s, ein Restaurant direkt am Strand gelegen unweit des JW Marriott Hotels in Naples. Besonders empfehlenswert sind hier die Seafood Spezialitäten, Viki entschied sich für den Kale Salad mit Fried Coconut Shrimps.

Kosten für ein Mittagessen: zwischen 12 – 20 €  (ohne Getränke)

Anschließend ging es nach einem Spaziergang entlang am beeindruckenden Puderzucker-Sandstrand direkt vor dem Restaurant, danach geht es weiter in den Botanical Garden. Der 1994 gegründete Garten besteht aus sieben natürlichen Lebensräumen und Ökosystemen mit hunderten unterschiedlichen Pflanzenarten. 

Um den Tag perfekt abzuschließen, geht es abends zum Dinner in das Contintental Restaurant auf der edlen first Street in Naples. Das Szene Lokal ist preislich im höheren Bereich einzustufen, das Essen ist dafür aber auch herausragend. Unser Tipp: Grilled Octupus als Starter, das Steak zum Hauptgang!

Kosten: ca. 60 € ohne Getränke

 

TAG 2 - TIN CITY, LUNCH IM RIVERWALK RESTAURANT & BEACH TIME IM EDGEWATER BEACH HOTEL

Tag 2 beginnt mit einem Spaziergang über Naples Flaniermeile – die 5th Street – gefolgt von einem Besuch im Tin City Market. Der überdachte und (natürlich) klimatisierte Markt ist im Hafenflair gestaltet. Hier findet man allerlei Souvenirartikel und amerikanischen Kitsch. Für den Lunch hat Viki es heute nicht weit, das Riverwalk Restaurant ist direkt am Markt gelegen. Von hier hat man einen tollen Ausblick über den Hafen, die Speisekarte lässt keine Wünsche unerfüllt, hier sind die amerikanischen und mexikanischen Gerichte besonders beliebt. Viki wählt hier: Den Lobster Quesadilla! 

Kosten für den Lunch: 20 € Inklusive Getränke

Nach dem Lunch geht es weiter zum Edgewater Beach Hotel, ein traumhaftes Strandhotel direkt am Golf von Mexico gelegen. Die großzügig gestalteten Apartments verfügen großteils über eigene Balkone mit Meerblick, hier kann man wenn man möchte auch ganz privat den Sonnenuntergang genießen.

Kosten Edgewater Beach Hotel: 239 € pro Nacht (ohne Frühstück)

Den restlichen Nachmittag verbringt Viki am Privatstrand des Edgewater Beach Hotel, nach dem traumhaften Sonnenuntergang geht es zum Dinner in das hoteleigene Restaurant “Coast”.

Kosten Coast Restaurant / Edgewater Beach Hotel: 40 € (ohne Getränke)

TAG 3 - CIAO NAPLES HELLO FORT MYERS HELLO SANIBEL!

Tag 3 beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück im 5th Avenue Coffee Co in Naples Innenstadt. Nach einem kurzen Pitstop am Naples Pier heißt es dann aber schon Abschied nehmen von dem Traumhaften Städtchen am Golf von Mexico. 

Kosten: 10 € (Kaffee & Pancakes)

Den 2. Teil der Reise verbringt Viki auf Sanibel, eine Insel nahe Fort Myers und ca. 1 Stunde mit dem Auto von Naples entfernt. Im Pinchers Restaurant erwartet Viki ein köstliches Mittagessen, auch hier kann man fantastisch Fisch essen – Das haben die beiden Orte schon mal gemeinsam! 😉

Kosten: 25 € (inkl. Getränke)

Direkt nach dem Essen geht es weiter zu einer der größten  Sehenswürdigkeiten die Fort Myers zu bieten hat: In das Edison & Ford Winter Estates. 

Kosten für den Eintritt: 25 € (inkl. Tourguide) 

Nach einem ausgiebigen Dinner im Doc Fort’s Rum Bar auf der Insel Sanibel geht es zum Check-In in das ebenfalls auf der Insel gelegene Sundial Resort.

Das Hotel verfügt über mehrere Pools, ist unmittelbar am Strand gelegen und wenn man möchte kann man sich hier kostenlos Fahrräder leihen um so die Insel auf eigene Faust zu erkunden.

Kosten Sundial Resort: 205 € pro Nacht (ohne Frühstück)

Nach einem Frühstück im Kult Lokal The Island Cow geht es am vierten Tag mit der dem Boot auf Insel Entdeckungstour. Viki hat heute besonders Glück und entdeckt Delphine auf ihrer Reise mit Captiva Cruises, natürlich keine Seltenheit in Florida! Allein für diese Erfahrung hat sich die Bootstour schon gelohnt!

Kosten Captiva Cruises: 34 € nach Cabbage Key 

Wir empfehlen, bei der Insel Cabbage Key einen Stop einzulegen. Hier gibt es neben Schildkröten auch einen 2km langen Wanderweg zu entdecken. Mittagessen sollte man auf jeden Fall im Cabbage Key Inn und den stilechten Cheeseburger probieren!

Kosten Lunch im Cabbage Key Inn: Cheeseburger & Getränk für 15 €

Zurück auf dem Festland ging es nachmittags für Viki noch ins Bailey Matthews Shell Museum, neben zahlreichen Ausstellungsstücken kann man hier auch an informativen Workshops teilnehmen.

Kosten Museumsbesuch: 13 €

Nach dem Museum ging es erstmal zurück in das Resort, abends wurde dann im Trader’s, einem naheliegenden Restaurant, diniert.

Kosten Dinner: ca. 20 € (ohne Getränke)

ABSCHIED: REGEN IM PARADIES

Der letzte Tag beginnt mit Regen, in diesem Fall ist ein Besuch im Mirormar Outlet Center genau das Richtige. Neben zahlreiche Top Marken kann man hier seiner Shopping-Lust freien Lauf lassen. Nach einer kleinen Stärkung in der Fords Garage, ebenfalls im Miromar Outlet Center gelegen, geht es wieder zurück zum Airport.

Kosten Dinner: ca. 10 € (ohne Getränke)

GOOD TO KNOW:

Die beste Reisezeit für Florida ist ab Ende November bis Mitte Mai. Die Temperatur liegt das ganze Jahr bei ca. 20 Grad.

GESAMTBETRAG:

Wer auch nur ein paar Tage nach Florida reisen möchte um dort zu entspannen und Sonne zu tanken, für den ist dieses Programm durchaus zu empfehlen. Die Kosten während des Aufenthaltes belaufen sich auf insgesamt 1552 €. Die Flüge variieren zwischen 440€ und 750€ in der Economy Class.

KOOPERATION

Die Reise nach Florida findet in Kooperation mit folgender Partner statt:

Folgt unseren Partnern gerne auch auf den oben aufgeführten Social-Media-Kanälen. Sämtliche redaktionell entstandenen Beiträge bleiben von der Kooperation unberührt.

Wir freuen uns über das tolle Programm und sagen Danke für die Organisation der Reise!

MEHR

Wer mehr über Vikis Reise nach Naples & Fort Myers / Sanibel erfahren will, sollte sich Vikis Reisebericht, das i-ref Wiki mit 10 spannenden Fakten über Florida und  die Reiseankündigung nicht entgehen lassen.

MEHR

Wer mehr über Vikis Reise nach Naples & Fort Myers / Sanibel erfahren will, sollte sich Vikis Reisebericht, das i-ref Wiki mit 10 spannenden Fakten über Florida und  die Reiseankündigung nicht entgehen lassen.

KOMMENTAR SCHREIBEN