I-REF IN ÄGYPTEN!

Für eine Woche darf sich Laura wie eine orientalische Prinzessin aus 1000 und eine Nacht fühlen: Für sie geht es ins sagenumwobene Ägypten, ein Land, welches von jahrtausendealter Kultur, exotischen Themenwelten und einer Natur, die sie so noch nicht erlebt hat, nur so strotzt.

Nächtigen darf sie auch wie eine wahrhaftige Prinzessin, nämlich in der paradiesischen Hotellandschaft der Savoy Group in Sharm el Sheikh. Hier erwartet sie ein Verwöhnungsprogramm vom Feinsten, köstliche Leckereien, Wasserpfeifen und traumhafte Sandstrände, nur einen Fußweg aus ihrem Hotelzimmer entfernt.

Neben einem ausführlichen Erholungsprogramm darf natürlich auch ein bisschen Action nicht fehlen: Eine ereignisreiche Quad-Bike-Tour durch die Wüste erwartet Laura, wo sie lässig dem Sonnenuntergang entgegen cruisen wird. Auch eine Stadttour durch die pulsierende Stadt Sharm el Sheikh steht an, auf der sie hautnah die Kultur, die Religion und das tägliche Treiben der Locals miterleben wird.

Vom Stadttrubel geht es weiter auf eine Bootstour in das Naturschutzgebiet Ras Mohamed, welches mit atemberaubender mariner Artenvielfalt betört. Ein absolutes Highlight steht hier auf dem Programm:  Der abenteuerliche Tauchgang ins „Blue Hole“, einem etwa 100m tiefen Meeresloch steht bevor!

Außerdem dürft ihr auf Lauras spannendes Fotoprojekt, „Faces Of Savoy“ gespannt sein, bei dem sie die Menschen diesen Landes in ihren wunderschönen Fotografien portraitieren wird und euch auch damit die Diversität eines Landes näher bringen wird, von dem sie bisher nicht mehr kannte als Pyramiden und Pharaonen aus verstaubten Geschichtsbüchern.

KOOPERATION

Die Reise nach Sharm el Sheikh in Ägypten findet in Kooperation mit der Savoy Group statt. Sämtliche redaktionell entstandenen Beiträge bleiben von der Zusammenarbeit unberührt.

Wir danken im Voraus für das wunderbare Programm und die Organisation dieser Reise!