Das Santa Barbara Beach & Golf Resort gehört zu jenen Hotels, in die man schon allein wegen ihrer sagenhaften Lage am liebsten einziehen würde. Inmitten eines 10 ha messenden Naturreservat, unmittelbar am türkisen Wasser einer geschützen Bucht, die weitläufige, spektakuläre Landschaft der Insel im Rücken, das karibische Meer vor der Nase.

Das Hotel verfügt über 350 hochmodern ausgestattete Deluxe Zimmer, die alle entweder einen privaten Balkon oder einen kleinen Freiluft-Patio ihr Eigen nennen sowie 15 luxuriöse Suiten mit unverstelltem Blick auf das glitzernde Meer. Herzstück der Anlage sind die 3 großflächigen Resort-Pools, die nebst lauem Wasser auch noch Snack- wie Cocktailbars und eine wunderschöne Kulisse bieten.

Ein weiterer Anziehungspunkt für die Gäste ist ohne Zweifel der 450 x 18m große, feinkörnige, blendend weiße Sandstrand, der ausschließlich dem Resort vorbehalten ist und zu den schönsten der Insel zählt. Das seichte, warme Wasser des Karibischen Meers ist vollkommen strömungsfrei und bietet Schnorchlern wie Tauchern optimale Bedingungen auf ausgiebige Touren zu gehen.

 Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

Das ATABEI Spa Center ist das Mekka für all jene, die den müden Körper und die gestresste Seele wieder auf Vodermann zu bringen wünschen. Die Behandlungen, die hier angeboten werden, sind allesamt inspiriert von den Ritualen des Arawak-Volks, den Ureinwohnern Curaçaos. So beginnen die Treatments mit einem reinigenden Fußbad in einem pflanzlichen Aufguss, der in eine Schüssel aus heimischen Kürbis gegossen wird. Die 4 Behandlungszimmer sind mit privatem Umkleidebereich, einem Ruhepatio und einer Outdoor- Regendusche ausgestattet. Dazu kann das hauseigene Fitness-Center frei genutzt werden.

Den Namenszusatz „Golf Resort“ verdankt das Hotel einem von Pete Dye designten, sich über 6km erstreckenden Golfplatz mit dazugehörigem 8000 Quadratmeter Clubhaus. Im April 2010 eingeweiht, liegt der erstklassige Platz direkt am Meer und integriert die natürlichen Gegebenheiten der Landschaft.

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

Desweiteren lädt das Tafelberg Tenniscenter, das einzige der ganzen Karibikregion, das über 4 HydroGrid Sandplätze verfügt, zum sportlichen Aktivismus. Das Hotel stellt außerdem Fahrräder für Touren in das umgebende Reservat sowie Kayaks zur Verfügung und organisiert Tauch- und Schnorcheltouren für Anfänger bis Profis.

4 Restaurants sorgen mit internationaler wie lokaler Küche, die großen Wert auf die Frische der Zutaten und regionale Zulieferer legt, dafür, dass die Gaumenfreuden während des Aufenthalts nicht zu kurz kommen. Das Prinzip „von der Farm auf den Teller“ gilt als Leitsatz für die Restaurants. Auf Curaçao kommt man nicht umhin, die exotischen Fisch- und Meeresfrüchtekreationen der ausgezeichneten Küchenchefs zu probieren. Dabei kann man diesen dank Open Air-Küche sogar zusehen. Gespeist wird dann auch unter freiem Himmel.

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

2 weitere Annehmlichkeiten haben wir noch: so bietet das Santa Barbara Beach & Golf Resort einen täglich verkehrenden Shuttleservice ins ca. 21 km entfernte Willemstad an und bietet Bootsbesitzern einen eigenen Anlegepier.

Santa Barbara Resort Curaçao

Santa Barbara Plantation

Porta Blancu

Nieuwpoort, Curaçao

 

auf Facebook

 

auf Twitter