Unser nördlichstes Nachbarland Dänemark amtiert, mal wieder, als glücklichstes Land der Welt. Die kalten Temperaturen Skandinaviens scheinen den Dänen anscheinend nichts anzuhaben. Wieso? Weil sie „hyggelig“ sind!

Nein, dieses Wort haben wir uns nicht gerade ausgedacht: „Hygge“ bedeutet frei übersetzt sowas wie „Gemütlichkeit der Seele“ oder „gemütliches Beisammensein“ und beschreibt treffend den entspannten Dänischen Lifestyle. Ein Zustand, in dem einfach alles perfekt und genau richtig ist.

Und genau diesen Moment soll man in vollen Zügen genießen, gerne auch ohne Smartphone und Arbeitsstress. Den sollte man nämlich für mindestens 1-2 Stunden am Tag mal ganz ausblenden, in dem man auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance achtet und sich nach der Arbeit ein entspanntes Bad oder ein gutes Essen gönnt. Ohne Kalorien zählen natürlich! Auch eine kuschelige und gemütliche Wohnatmosphäre kann viel zu deiner persönlichen „Hyggeligkeit“ beitragen.