Der Juno Satellit von der NASA startete im Jahr 2011 und erreichte im Jahr 2016 den Jupiter. Seit dem ziehte er bereits mehrere Bahnen um den größten Planeten des Sonnensystems. Dieses knapp zweiminütige Video gibt einen Eindruck vom Jupiter und ist aus mehreren Aufnahmen vom Satelliten entstanden. Das Video wurde am Ende durch Gerald Eichstäd koloriert.