Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Manchmal bläst einem der Wind mit voller Kraft ins Gesicht. Ja manchmal verliert man sogar den Boden unter den Füßen. An manchen Tagen steht die Welt einfach Kopf. Zumindest wenn den Fotografien von Miles Butt vertrauen schenkt. Dieser trickst nämlich nur mit einer Leiter, einer Matratze und seiner Kamera bewaffnet die Schwerkraft aus und schafft Bilder, die das Auge auf eine ungewohnte Reise schicken.


Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am

Ein von @mikesbutt gepostetes Foto am