Dass Peru wegen seiner atemberaubenden Kultur und traditionellen Historie ein absolutes Traumreiseziel ist, ist spätestens seit Normans Tour kein Geheimnis mehr. Aber wusstet ihr auch, dass das Land der Inkas auch eine aufstrebende Street Art Szene besitzt?

Diese findet man vor allem in großen peruanischen Städten wie der Hauptstadt und Metropole Lima. Hier sieht man bunt bemalte Häuserwände an jeder Straßenecke, die oft indigene Kultur und moderne Kunst miteinander verknüpfen.

Besonders der Künstler Xomatok ist uns durch seine bunten und kontrastreichen Pieces aufgefallen. Der in Peru geborene Künstler ist längt nicht nur in seinem Heimatland bekannt und durfte mit großen Firmen wie Adidas kooperieren. Aktuell hat er zusammen mit einer peruanischen Organisation eine Treppe im Villa el Salvador Viertel in Lima einen neuen Anstrich verpasst. Das neue Kunstwerk heißt „Snake of Light“, also „Schlange des Lichts“ und leuchtet in knalligen Farben in den Straßen Limas.

Weitere Werke von Xomatok findet ihr auf seiner Facebook und Instagram Seite.