„Thanks for the tragedy. I need it for my art.“

– Kurt Cobain –


Der erste Trailer zur HBO-Dokumentation über das Leben, Schaffen und Leiden von Grunge-Legende und Nirvana-Frontmann Kurt Cobain wurde gerade veröffentlicht. Macht euch auf Pipi-in-den-Augen-Momente gefasst!

Cobains Lebensgeschichte wurde schon viele Male erzählt, doch Montage of Heck ist die erste autorisierte Doku, die in Zusammenarbeit mit seiner Familie und seinen Freunden entstanden ist. Eine weitere Premiere: Veröffentlichte wie auch unveröffentlichte Musik von Nirvana darf das erste Mal verwendet werden. Der Oscar-nominierte Regisseur Brett Morgen hat eng mit Cobains Witwe Courtney Love und ihrer Tochter Frances Bean zusammengearbeitet und greift auf nie gesehene Home-Videos und Interviews mit seinen engsten Vertrauten, sowie eigene Illustrationen von Kurt Cobain zurück.

– via Noisey –

MEHR

Erscheinungsdatum: 28. Mai.