Partner_Balken_dünn

In Zeiten, in denen es überall und immer möglich ist, ein Foto zu machen, suchte die aus Singapur stammende Künstlerin Teresa Lim nach einer anderen, erfüllenderen Form, ihre Reiseerinnerungen festzuhalten. Ende 2014 begann sie also, Fotos, die sie an verschiedenen Orten ihrer Reisen gemacht hatte, Stich für Stich auf einem hölzernen Rahmen nachzusticken. Für die Serie „Sew Wanderlust“ kehrte sie dann noch einmal an diese Schauplätze zurück, um Kunstwerk und Natur gegeneinander zu halten.

 

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

“When I’m done with a piece, I actually feel like I KNOW that place, and that gives me a huge sense of satisfaction that I think just taking a photo wouldn’t give.”

– Teresa Lim –

Bildschirmfoto 2014-12-23 um 15.09.11

 

all photos © Teresa Lim

(via)