Nur die eine Hälfte des Jahres sich der Arbeit widmen und den Rest mit Urlaub verbringen? Vom Lebensstil des 35-jährigen Benedicts oder auch „Ultra Romance“ können viele nur träumen.

Dabei ist sein Leben alles andere als luxuriös: Für 10$ pro Tag arbeitet er auf dem Fischerboot seines Vaters im amerikanischen Connecticut. Sechs Monate lang verdient er sich so sein Einkommen, welches er hauptsächlich in sein Fahrrad und Reisen investiert. Die zweite Jahreshälfte verbringt er nämlich wie sein großes Idol Christopher McCandleness von „Into the Wild“ – unterwegs, in der freien Natur, fernab jeder Zivilisation.

Seit seinem Abschluss vor 17 Jahren verfolgt er den freigeistigen Lebensstil. Schon früh war für Benedict klar, dass er sich nicht den Erwartungen der Gesellschaft anpassen wollte. „Ich mag es nicht zu arbeiten. Ich liebe es, Fahrrad zu fahren und zu campen. Ich werde nicht meine besten Jahre mit etwas komplett sinnlosem verschwenden“, so Benedict zu Business Insider.