Google Street View ist eine fabelhafte Erfindung. Nicht nur weil man eine virtuelle Reise durch eine Stadt vom heimischen Wohnzimmer starten kann, sondern auch weil so wundervolle Folgeprojekte daraus entstehen. Die New York Public Library hat mehr als 80.000 Originalbilder von New York aus dem 19. Und 20. Jahrhundert zur Verfügung gestellt, auf dessen Basis der Entwickler Dan Vanderkam eine digitale, interaktive Zeitreise durch Big Apple programmierte. Wie sah die Metropole an der amerikanischen Ostküste wohl vor knapp 200 Jahren aus? OldNYC zeigt es euch!

Titelbild: CC Reiss, Marcia New York: Then and Now (2005)