Es ist wieder soweit, die Fashionweek steht vor der Tür. Und auch in diesem Jahr stellt sich wieder die Frage, wie man bei so vielen hübschen Menschen nur auffallen soll? Rommy Kuperus, besser bekannt als Rommy De Bommy, ist eine niederländische Designerin, die sich nicht davor scheut mit ihrer Mode aufzufallen. Ob süß oder salzig: Rommy stellt Taschen und Accessoires her, für die es etwas Mut bedarf, sie auch auf der Straße zu tragen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schweizer Käse oder einen Donut als Handtasche? Einem Leibniz-Keks als Clutch? Cookies als Ketten oder ein Wrap als Fliege? Hier dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein!