Wir staunen Bauklötze! Um genau zu sein über die Lego-Kunst des italienischen Künstlers Stefano Bolcato. Dieser hat zusammen mit dem Archäologischen Museum von Salerno klassische Kunstwerke in Form der kultigen Legosteine neu interpretiert. So sieht man die Künstlerin Frida Kahlo als gelbe Legofigur, genauso wie Marilyn Monroe in Andy Warhols Pop Art Bild.

Stefano war schon im Kindesalter fasziniert von Legobausteinen und diese Leidenschaft ist bis ins Erwachsenenalter erhalten geblieben. „Eines Tages habe ich daran gedacht, wie die Legofiguren richtige Charaktere sein könnten und die idealen Voraussetzungen haben, eine Geschichte gekonnt zu erzählen“, so der Künstler.

Seine Ausstellung „Peoples“, eine Portraitreihe von Lego-Figuren in Alltagssituationen oder in klassischen Kunstwerken, könnt ihr bis zum 22. Januar im Archäologischen Museum in Salerno bewundern.