stephania_serious

„To make out with somebody“ kann ziemlich genau mit „mit jemandem rummachen; knutschen“ übersetzt werden und trifft damit auch ziemlich exakt den Kern des Projekts von Jedediah Johnson.

Der Fotograf aus Chicago trägt für The Makeout Project dick roten Lippenstift auf, um dann Menschen zu küssen. Den Point of View-Fotos nach zu urteilen, die Jedediah direkt nach dem Küssen macht, sind die Knutscher stets recht ungestüm und hinterlassen auf Mund, Wangen und Kinn der Geküssten deutliche Spuren.

Die Bilder beinhalten eine Einladung an den Betrachter, sich seine eigene Geschichte zu jedem Kuss auszudenken und sollen gleichzeitig eine neue Perspektive auf Intimität, Sexualität und die Natur des Kusses eröffnen.

alicia_raw
amber_2_raw
hilly_raw
jason_raw
jeanne_raw
logan_web
my_first

Alle Bilder © Jedediah Johnson

 

 

MEHR VON JEDEDIAH

Website
 
Blog
 
Twitter