Von „Miss Germany“ zu „Miss Universe“ – Schönheitswettbewerbe gibt es weltweit und unterscheiden sich in ihrem Ablauf kaum. Die Gewinnerinnen sind größtenteils junge, schlanke Frauen, die den Schönheitsidealen ihres Landes entsprechen.

Die Teilnehmerinnen des „Miss Senior America“ Schönheitswettbewerbes sind da ein klein wenig anders. Hier liegt das Höchstalter nicht bei 30, sondern 90 Jahren. Wer unter 60 ist, kann sich nicht einmal anmelden. Der alljährige Wettbewerb fand 2016 schon zum 36. Mal statt und lud 45 Repräsentantinnen der amerikanischen Bundesstaaten nach Atlantic City ein. Dort mussten sich die Kandidatinnen in drei Kategorien beweisen: Im Präsentieren von eleganter Abendgarderobe, im Vorführen ihres individuellen Talents und während eines Interviews über ihre „Lebensphilosophie“, die sie in ihrem Leben erlernt haben.

Der Fotograf Brian Finke hat ein Faible für das Portraitieren für amerikanische Wettbewerbe aller Art. Ob Cheerleading- oder Bodybuilding-Meisterschaften – Finke fängt interessante Backstage-Momente ein. Auch während des „Miss Senior America“-Wettbewerbes konnte er die Damen hinter den Kulissen fotografieren. So entstanden trotz des oberflächlichen Contests intime Aufnahmen, die die Teilnehmerinnen während der Vorbereitung zeigen.

Credits: Brian Finke