Der Londoner Fotograf Jacob Riglin bereist nicht nur die schönsten Städte der Welt, sondern hält sie fotografisch fest wie kein anderer. Dafür nimmt er eine oftmals schwindelerregende Perspektive ein, indem er auf nicht immer ganz legale Weise auf die höchsten Gebäude klettert. Eins ist klar, die Sehenswüridkeiten von Städten wie London oder New York habt ihr aus dieser Perspektive noch nicht gesehen.