Die Berge haben für viele Fotografen eine magische Anziehungskraft. So auch für Sebastien Staub, den es von Frankreich und der Schweiz aus immer wieder in die höchsten Höhen zieht um deren einzigartige Atmosphäre auf Bild zu dokumentieren. Der Eiger und das Matterhorn sind nur zwei der Ziele, die Sebastien in den letzten Jahren besuchte.


MEHR

Weitere Arbeiten von Sebastien findet ihr auf seiner Website, Facebook, Instagram und Twitter.