© Thomas Saeslzle

Zum 13. Mal gibt sich das internationale Designfestival Berlin die Ehre. Und doch ist alles anders. Dieses Jahr steht Freunden des Produktdesigns ein riesiges Austellungsareal zur Verfügung: das Kraftwerk Berlin Mitte bietet auf 8000 qm und drei Ebenen genug Fläche zum Staunen & Shoppen! Neben  Produkten, Prototypen, Installationen und neuesten Projekte , gibt es außerdem einen Wettbewerb für Nachwuchstalente und einen gesonderten Bereich in dem man sich direkt bei rennomierten Designhochschulen informieren kann. Für Eltern gibt es Kombitickets und sogar eine Spielstraße + betreutem Kinderhort am Samstag und Sonntag. Im Garten warten dann kulinarische Genüsse darauf entdeckt zu werden. Morgen beginnt das Festival mit dem Fachbesuchertag, ab Freitag ist das Areal dann für jeden zugänglich.