Umweltverschmutzung und Klimawandel sind alltägliche Themen, die nicht nur unsere Umwelt betreffen, sondern vor allem uns. Die aus Litauen stammende Künstlerin Eglė Plytnikaitė widmet sich in ihren Illustrationen genau diesen Themen und untersucht, wenn auch in überspitzter Form, wie wir diese durch unsere täglichen Gewohnheiten negativ beeinflussen und damit letztendlich dem Planeten schaden auf dem wir leben. Damit schafft sie Illustrationen, die jeden von uns zum Nachdenken anregen sollten. Erkennt ihr, welches Umweltproblem aus welchem Verhalten resultiert? Macht den Selbstversuch!