Benedickt J. Feldmann ist 30 Jahre alt und wohnt seit 2009 in Berlin. In die Stadt hat er sich sofort verliebt. Hauptberuflich ist er zwar Gebärdensprachdolmetscher, doch nebenbei interessiert er sich auch für Design und Fotografie – und das am liebsten in Verbindung mit seiner Lieblingsstadt Berlin. Insgesamt führt er drei verschiedene Instagram Accounts: Auf dem Kanal berlintensiv dreht sich alles darum, die Schönheit sowie die Ecken und Kanten der Hauptstadt festzuhalten. Unter berlinsomnia findet man eher düstere schwaz-weiß Fotografien. Am besten gefallen hat uns jedoch der Account brandingberlin, auf dem er selbstkreierte Branddesigns für die bekanntesten Orte Berlins hochlädt.