Als die amerikanische Austauschstudentin Lisa Werner nach Deutschland kam, war ihre Kamera stets ein treuer Begleiter und perfektes Accessoire für das Festhalten von besonderen Momenten. Auch bei ihrer Rundreise durch europäische Städte wie Straßburg, Mainz und Heidelberg war die Kamera immer zur Hand. Auf den Bildern aus den Jahren 1986-87 sieht man die junge Studentin an bekannten Sehenswürdigkeiten posieren und ihren Urlaub genießen.

30 Jahre später macht sich Lisa Werner, nun eine 57-jährige Fotografin auf den gleichen Roadtrip wie damals mit 27. Zeiten ändern sich, doch die Kamera ist wieder im Gepäck, mit der sie ihre Urlaubsfotos rekreiert. 13 Urlaubsorte besucht sie auf ihrer aktuellen Reise und nimmt die Leser auf ihrem Blog mit auf eine nostalgische Zeitreise.

Ihr nächster Plan? In 30 Jahren wieder auf Reisen zu gehen, diesmal mit 87. An die gleichen Orte, mit gleicher Ausrüstung und mit ähnlichen Fotos.