Der Schwede Martin Molin aka Wintergatan ist nicht nur begnadeter Musiker, sondern auch einfallsreicher Tüftler. Die letzten 13 Monate verbrachte er beispielsweise damit, angelehnt an dem Prinzip der Murmelbahn, ein Musikinstrument zu entwickeln, dass einzig und allein durch Murmeln klingt und durch eine Kurbel angetrieben wird. Doch damit nicht genug: Das aus 2000 Murmeln und 3000 verschiedenen Teilen bestehende Instrument beinhaltet neben Trommel, Bass und Vibrafon alle Standard-Instrumente einer Band. Chapeau, für so viel Geniegeist!