Ein weises Sprichwort besagt, dass es manchmal die kleinen Dinge des Lebens sind, die wirklich glücklich machen. Das beweisen auch die fabelhaften Traumwelten der polnischen Fotografin Magda Wasiczek, die mit ihren Bildern das Augenmerk auf unsere manchmal winzige und zerbrechliche Natur legen. In einer Reihe unglaublicher Makroaufnahmen zeigt sie die vielen kleinen Details, die einem sonst verborgen bleiben. Ihre Bilder zeigen Marienkäfer, Insekten, Schnecken und Pflanzen als idyllisches Paradies, die fast wie in einem Märchen bunt, fantasievoll und voller Überraschungen in Szene gesetzt werden.