Als Eisen Bernardo vor einigen Jahren ein Magazincover zufällig auf ein Foto eines Gemäldes aus dem 18 Jahrhundert legte, fiel ihm erstaunliches auf: beide Bilder matchten erstaunlich gut, obwohl sie aus unterschiedlichen Epochen stammten. In seiner neuen Serie nahm er sich Albumcover der Neuzeit zur Hand und kombinierte auch diese mit klassischen Gemälden. Der Match ist erneut beeindruckend und zeigt, dass Album-Fotografien mit den Mustern klassischer Gemälde übereinstimmen. Was das Album von Alicia Keys mit einem Gemälde von Vincent Palmaroli verbindet? Findet’s heraus!