Eine schöne visuelle Idee kommt in dieser Woche von Alex Bartsch. Der Fotograf hat sich alte Vintage-Plattenkoffer der 60er, 70er und 80er Jahre gepackt, den Ort in London gesucht, an denen sie einst entstanden sind und genau an dieser Stelle erneut fotografiert. Damit wurden die Cover nicht nur erneut an den Orten gebracht, die einst einen so großen Einfluss auf die Werke hatten, sondern gleichzeitig auch in Erinnerung gerufen, was sich seit dem Release alles am Ort des Geschehens geändert hat.


MEHR

Mehr Arbeiten von Alex Bartsch findet ihr auf seiner Website, Twitter und Instagram.