Dass es kein Filmset und riesige Requisiten braucht um Filmszenen zu inszenieren beweist uns der finnische Fotograf Vesa Lehtimäki – besser bekannt als Avanaut. Mit nichts anderem als Spielzeugen in Form von Robotern und Raumschiffen, seiner Kamera und der richtigen Perspektive, setzt er seine Miniaturkulissen eindrucksvoll und fast realistisch in Szene. Das Projekt des Star Wars-Liebhabers zeigt nicht zuletzt auch, dass tatsächlich alles eine Frage der richtigen Perspektive ist.


Mehr:

Avanaut auf Facebook, Instagram und Flickr.